Sonntag, 10. Januar 2016

[Leckerchen für's Frauchen] Schokooooooo....

..... lade macht bekannterweise ja glücklich.
Und somit sind tolle Muffins mit Schoki ein echter Knaller :)


Hier kommt ein Rezept für unglaublich leckere Muffins im Brownie-Style!

Und da ich im letzten Jahr wohl mehr als artig war, hat der Weihnachtsmann mir eine ultra-schicke Kitchen Aid in Holunderbeere unter den Baum gestellt :) Herrlich! So macht das Backen gleich doppelt so viel Spaß :)

 

 Für den Teig benötigt ihr:
  • 150g Butter
  • 30g Zucker
  • 75g brauner Zucker
  • 1 Pck Bourbon-Vanillezucker
  • 3 Eier, Größe M
  • 150g Weizenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50g Kakao-Getränkepulver
  • 150g Schoko-Sahnepudding 

Für die Vorbereitung:

  • 75g mind 50%ige Zartbitterschoki
  • 80g Macadamia-Nüssen, geröstet und gesalzen
  • 80g Studentenfutter


Für den Guss

  • 70g mind 50%ige Zartbitterschoki
  • etwas Studentenfutter
  • 12 Macadamia-Nüsse


Der Backofen wird auf 180°C vorgeheizt

Zuerst werden 2/3 der Schoki aus der Vorbereitung in einem Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren geschmolzen. Den Topf aus dem Bad nehmen und die restl. Schoki unter Rühren darin schmelzen.
Nun einen Teil der Macadamia-Nüsse und das Studentenfutter klein hacken.

Für den Teig Butter auf höchster Stufe geschmeidig rühren. Nun nach und nach Zucker und Vanille-Zucker unterrühren. Alles wird so lange verrührt bis eine gebundene Masse entstanden ist.

Die Eier dazugeben. Für jedes Ei 30 Sek Rührzeit! 
Nun kommen Mehl und Backpulver dazu.

Als letztes Kakao-Getränkepulver, Pudding und geschmolzene Schoki unterrühren. Und nun werden die gehackten Nüsse vorsichtig untergehoben.

Der Teig kann jetzt in die vorbereiteten Muffin-Förmchen gegeben werden.

Für 25min kommen die Muffins in den vorgeizten Ofen.

Nach dem Backen die Muffins auskühlen lassen.


Für den Guss wird die restliche Schoki im Wasserbad geschmolzen und im Anschluss über die Muffins gegeben.

Zur Deko je 1 Macadamia-Nuss und ein wenig Studentenfutter drauf geben.

Und nun könnt ihr die Muffins geniessen..... Und die sind echt verdammt lecker:)



 Guten Appetit

Kommentare:

  1. Oh mein Gott klingt das lecker *_* jetzt weiß ich, was ich am nächsten Wochenende backe *_*

    Liebe Grüße Diana und Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und die sind wirklich verdammt lecker :)
      Viel Spaß dabei! Und guten Appetit!

      Ganz liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Seufz... so nah und doch so fern *lach*. Die sind so toll fotografiert, dass man den Eindruck hat man könnte direkt zugreifen! Das Rezept hört sich sehr lecker an und ich werde es auf jeden Fall ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh! Vielen Dank :)
      Ja, probier die mal aus! lohnt sich.

      Ganz liebe Grüße

      Löschen